29. Payerbacher Frühlingslauf

2. April 2015 14:04
   

Der 29. Payerbacher Frühlingslauf konnte wieder erfolgreich am vergangenen Wochenende durchgeführt werden.

Trotz teilweise heftiger Sturmböen wird der 29. Payerbacher Frühlingslauf, welcher am 28. März 2015 stattgefunden hat, wieder als ein sehr erfolgreicher Lauf in die Geschichte eingehen.
Seitens des Sportlandes NÖ war die Staatsmeistern im Hürdenlauf Beate Schrott mit dabei.

Peter Artner, ehemaliger 55 facher Nationalteamspieler eröffnete die Kinderstarts, Landtagsabg. Hermann Hauer feuerte die Starter der Hauptläufe an.

418 Starterinnen und Starter waren mit dabei, darunter 75 Rote Nasen Läufer, die für einen guten Zweck die 5000m bestritten haben.

Um 14 Uhr wurden die ersten Läufer auf die verschiedenen Strecken gelassen, die Kinder und Jugendlichen Läufer und Läuferinen waren wieder mit besonderen Eifer bei der Sache. Die ganz kleinen brauchten noch ein wenig Unterstützung von den Eltern.
Das Ziel erreichte ein jeder, die einen schneller und die anderen ein wenig gemütlicher.

Die Teilnehmer, hatten auch gleich ihren Energiedrink mitgebracht, der Flüssigkeitsverlust ist ja enorm auf 5000m.

Um 15 Uhr wurden dann die restlichen Läufer ins Rennen geschickt, rund um und in Payerbach war dann von 418 Startern belagert. Das Wetter wurde im Laufe des Tages auch freundlicher.

Der Ostermarkt des Dorferneuerungsvereins Payerbach sowie der Flohmarkt der Freiwilligen Feuerwehr Payerbach waren ebenfalls im Veranstaltungsgelände integriert.

Die Bäckerei Schlief stellte wieder 500 Fitnessweckerl zur Verfügung, Bofrost Österreich kam mit jeder Menge an Eis zu den Teilnehmern, der Medienpartner Bezirksblätter stellte wieder in Kooperation mit Raiffeisen die prall gefüllten Startersackerl zur Verfügung.

Die Siegerehrung fand wieder in der Ghegahalle statt, ein Elektro-Auto für ein Wochenende von der Raiffeisen-Leasing, ein Businessflug für 2 Personen von Wien nach Zürich und retour, ein Wellnesswochenende im Hotel Hübner, wurden verlost und eine große Frühlingslauftorte wurde von der Konditorei Alber gespendet.

Ein großes Lob auch an die über 100 Helfer, die zum Gelingen dieses Laufes unentgeltlich beigetragen haben, der Wirtschaftstreibenden im Großraum Payerbach, die mit Pokal- und Sachspenden diese Veranstaltung unterstützt haben.

Im Großen und Ganzen eine gelungene Veranstaltung, und 2016 gibst dann den Jubiläumslauf, den 30. Payerbacher Frühlingslauf der am 2. April 2016 stattfindet.

► KANAL JETZT ABONNIEREN: https://goo.gl/vlbq5l

Copyright © 2015 | https://echtzeit-tv.at | Redaktion NÖ | Peter Geyer