Abfischen am Trifthanslteich

26. März 2017 19:16
   

Der Trifthanslteich in St. Andrä im Sausal ist nicht nur ein Anglerparadies sondern auch eine Teichwirtschaft zur Züchtung von Speisefisch.
Bei einer Teichwirtschaft gib es immer viel Arbeit, wir waren mit der Kamera dabei als der Matsch Teich abgefischt wurde. Abfischen ist das Ernten eines Arbeitsreichen Jahres.
Freiwillige Helfer halfen mit, die Fische aus dem Teich zu bekommen. Karpfen und Beifang wie Zander Welse Schleien und Futterfische werden mit Keschern eingefangen wobei die Helfer bis über die Hüften im Schlamm sind um keine Fische zu übersehen.
Bei dieser Gelegenheit wird auch gleich der Abfluss wieder neu gerichtet.
Die gefangenen Fische werden zur Sortieranlage gebracht, sortiert und in bereitgestellte Bottiche gegeben. Danach wiegt man sie um den Ertrag feststellen zu können. Speisefische werden auf den Transporter verladen und zur Kundschaft gebracht.
Große Fanfertige Tiere werden in den Anglerteich eingesetzt.
2017

Copyright © 2016 | http://echtzeit-tv.at | Redaktion Steiermark | Johann Wagner