Frühlingskonzert der Trachtenkapelle St. Donat/Glandorf

16. Mai 2017 11:36
   

Unter der Leitung von Kapellmeister Albert Brandstätter fand am 13. Mai das Frühlingskonzert in der Blumenhalle St. Veit an der Glan statt. Trotz eines erst kürzlich erfolgtem Wechsel des Kapellmeisters präsentierte der Klangkörper ein großartiges, abwechslungsreiches Konzert. Jeder Einzelne im Verein trug dazu bei. Die Obfrau sprach von Säulen, welche ein starkes Fundament bieten und nur darauf konnte die Kameradschaft des Vereins so stark aufbauen – darauf ist sie ganz besonders stolz.
Traninger Hermann, der Sprecher, führte mit Charme und Witz durch das Programm. Ein Programmpunkt u.a. war: die Gemeinsamkeiten der Trachtenkapelle ausfindig zu machen. Anhand dieser Veranschaulichung konnten sehr viele Gemeinsamkeiten festgestellt werden. Teilwiese wurde dabei auch das Publikum miteinbezogen. Die neu entfachte Freude zur Musik und zur Kameradschaft war bis in die letzte Reihe im Saal spürbar.
Zum Abschluss erhielten alle MusikerInnen als Zeichen der Wertschätzung ein Präsent in Form einer kleinen Jause und einem „edlen Tropfen“. Extra für diesen Anlass wurde ein Abzeichen kreiert und konnte mit Freude mitüberreicht werden.

Copyright © 2017 | http://echtzeit-tv.at | Redaktion Steiermark | Johann Wagner