Letztes Heimspiel des ESV St. Michael dieser Saison

14. Juni 2017 23:20
   

Das letzte Heimspiel in der Oberliga Nord für diese Saison für den ESV St. Michael wurde am 9. Juni gegen Rottenmann ausgetragen. Die Spannung war vorprogrammiert da der ESV gewinnen musste um eine Chance auf den Aufstieg in die Landesliga zu wahren. Gleichzeitig durfte aber Trofaiach gegen Judenburg nicht gewinnen. 300 Zuseher unterstützen Lautstark ihren Verein und sahen ein spannendes Fußballspiel. Vor dem Spiel wurde noch Kurt Feyrer der Trainer der den Verein nach dieser Saison nach acht erfolgreichen Jahren verlässt für seine Verdienste geehrt.

Copyright © 2017 | https://echtzeit-tv.at | Redaktion Steiermark | Johann Wagner