Osterfeuer Rosental 2016

29. März 2016 17:01
   

In Rosental an der Kainach war der Osterhase unterwegs. Ein wunderschöner Brauch, den vor allem die Kleinen unter uns lieben. Er bringt bunte Ostereier, Süßes und Geschenke und lässt viele Herzen schneller schlagen.

In ganz Österreich gilt das Osterfeuer in der Osternacht als beliebter Brauch. Dieses gilt seit langer Zeit als fixer Bestandteil der Osternacht. Meist bestehen die Osterfeuer aus Gartenschnitt, und so manchem Christbaum, aber auch kunstvoll aufgestapelte Feuer sind zu beobachten.
Die Osterhaufen werden meist von Jugendlichen aus Nachbarorten, in der Nacht auf Karsamstag möglichst unbemerkt entzündet. Wie war das in Rosental?
Die Jugend des Bogeschützenverein Holzmichl aus Rosental, haben mit brennende Pfleile den Osterhaufen in Brand geschossen. Nach wenigen Pfeilen stand der der Haufen in Vollbrand.

Copyright © 2016 | https://echtzeit-tv.at | Redaktion Steiermark | Anton Binder