Weihnachtsüberaschung in Krems bei Voitsberg

23. Dezember 2015 5:30
   

Unter dem Motto: „Geben ist seliger denn nehmen“ lud Mario Fall, mit seiner fleißigen Helferschaft, am 4. Adventsonntag zur Finalen Veranstaltung.
Glühwein, Kinderpunsch, Brote mit leckeren Aufstriche oder auch Marshmallow, über Feuer geröstet, waren nur einige der Köstlichkeiten die den Gaumen erfreuten.
Bis zum Schluss der Veranstaltung wusste außer dem Veranstalter niemand, wer die gesammelten Spenden bekommen wird. Nicht einmal der Vater des kranken Kindes schöpfte Verdacht. Er selbst spendete ebenso, wollte helfen, hatte jedoch keine Ahnung dass diese Hilfe seiner schwer kranken Tochter zugutekommt.
Umso größer war die Überraschung als Mario am selben Abend der Familie alle gesammelten Spenden übergab. Dazu muss nicht mehr gesagt werden, diese Bilder sprechen für sich….

Copyright © 2015 | http://echtzeit-tv.at | Redaktion Steiermark | Anton Binder