Belehrung “tut weh”. Schütze DICH mit einer guten Strategie

Werden wir belehrt, kommen wir uns vor wie damals als Kind, als uns die Eltern klar machten: So musst du das machen! Das geht ganz anders! Du bist zu dumm! Du bist zu klein! Du kannst das nicht!…
…und genau dieses Gefühl weckt auch heute eine Belehrung in uns, außer… wir nutzen eine gute Strategie!
Ein Leben lang sind wir neugierig. Ein Leben lang wollen wir lernen. Das gilt für ein Baby ebenso wie für den Großvater. Aber niemand will belehrt werden! Je unangenehmer unsere kindlichen Erfahrungen waren, umso unangenehmer die heutigen Gefühle, die bei uns bei einer Belehrung auftauchen.
Als Kind konnten wir nur rebellieren oder uns anpassen. Heute als Erwachsener reagiert oft das kleine Kind in uns genauso: Wir rebellieren oder wir ziehen uns zurück. Rebellion führt zu Streit und Rückzug führt in Regression und Depression.
Für Lebensfreude und Lebensglück ist es notwendig, uns von Belehrungen zu distanzieren und mit einer guten Strategie zu agieren.
Strategie 1: Du fühlst dich belehrt
1. Erkenne sehr rasch, da erlebe ich etwas als Belehrung.
2. Spüre hinein und achte: Neigst du zu Rebellion oder neigst du zu Rückzug?
3. Bleib souverän und entscheide:
A) Will ich diese Äußerung überhören?
B) Will ich diese Äußerung drüben lassen?
C) Will ich mit Humor reagieren? oder
D) Mache ich ein Sachgespräch daraus?
Das Wesentliche ist: Du bist achtsam und du erinnerst dich daran:
A) Belehrung haben mit meinen eigenen Erinnerungen und mit meinen eigenen Mustern zu tun. Zu allererst reagiert mein inneres Kind.
B) Bin ich in meiner Stärke und kann ich souverän agieren?
C) Nutze ich die Strategie?
Eine Strategie 2 gibt es, wenn andere sich durch dich belehrt fühlen.

Den gesamten Inhalt dieses Videos kannst du auf meiner Homepage nachlesen bzw. downloaden.
Website: https://www.ganglmair-seminare.at
Klicke auf Download – Download des Monats/VIDEO-Texte

Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCvjRyDO2zppriAtGoc6A4Jw
Facebook: https://www.facebook.com/peter.ganglmair.1/
#gerneGUTleben
#Lebensfreude
#Lebenszufriedenheit

So wie bei allen Videos geht es auch hier um: DEIN Lebensglück, DEINE Lebenszufriedenheit, DEINE Lebensfreude.
Für diesen Kanal gibt es nur eine einzige generelle Intention: Übernimm die Verantwortung FÜR DEIN LEBEN!
Überlege: WAS will ich beitragen zu einem erfüllten und glücklichen Leben? Welche Erfahrungen möchte ich in diesem Leben noch machen? Sei mutig und neugierig!
Die Glücksforschung, die positive Psychologie und die Spiritualität sind der geistige Background. Es gibt genug Erkenntnisse und Forschungsergebnisse, es gibt eine Fülle von Erfahrungswerten und es gibt genug Anregungen und Tipps für alle, die GERNE GUT LEBEN