Das echte Johanniskraut

Das Echte Johanniskraut (Hypericum perforatum), auch Echt-Johanniskraut, Gewöhnliches Johanniskraut, durchlöchertes Johanniskraut, Tüpfel-Johanniskraut oder Tüpfel-Hartheu, meist kurz Johanniskraut oder Johanneskraut, genannt, ist eine Pflanzenart aus der Gattung der Johanniskräuter (Hypericum) innerhalb der Familie der Hypericaceae (früher Hartheugewächse). Es findet Anwendung als Heilpflanze, vor allem als mildes Antidepressivum.

Das Echte Johanniskraut ist eine ausdauernde krautige Pflanze, die Wuchshöhen von 15 bis 100 Zentimetern erreicht. Sie bildet eine stark verzweigte Wurzelkriechsprosse und eine spindelförmige, bis zu 50 Zentimeter tief reichende Wurzel. Der aufrechte Stängel ist durchgehend zweikantig und innen markig ausgefüllt (nicht hohl). Dadurch unterscheidet sich das Echte Johanniskraut von anderen Johanniskrautarten. Im oberen Bereich des Stängels ist das Echte Johanniskraut buschig verzweigt.

Der Natur auf der Spur:
Eine Kräuterserie von echtzeit-tv, bei der sie vieles Wissenswertes über heimische Heilkräuter erfahren. Begleiten sie die Kräuterpädagogin Gisela Abel bei ihrer Wanderung durch die heimische Kräuterlandschaft. (Folge 1.01)

Im März gibt es wissenswertes über den Spitzwegerich!

Copyright © 2019 | http://www.echtzeit-tv.at | Redaktion Steiermark | Helmut Schöllenbauer

Das könnte auch noch interessant sein