Eröffnung des Begattungsplatzes für die Carnica-Biene

In Mautern gibt es ab sofort einen Begattungsplatz für die Carnica-Biene. Die Interessensgemeinschaft der Carnicaschutzregion Palten-Liesingtal errichteten in Anwesenheit zahlreicher Ehrengäste diesen speziellen Platz mit dem Ziel die heimische Bienenrasse „Apis mellifera Carnica“ langfristig und nachhaltig zu erhalten. Unterstützt wurde dieses Projekt vom Land Steiermark sowie durch die Marktgemeinde Mautern.

Über den Reporter

S.Lendl Webadministrator