Eröffnung des Lebensraum in Wörth

16. Februar 2015 14:07
   

Stilvolles Ambiente, ein herzliches Willkommen und Traumwetter.
Das hat wohl dazu beigetragen, dass die Eröffnung des „LebensRaum“ in Wörth bei Enzenreith als durchaus gelungen bezeichnet werden kann.

Als Ehrengäste wurden Bgm. Franz Antoni mit Gattin, GR Johann Bauer, sowie das Ehepaar Gusti und Erwin Rasner begrüßt. Weiters gaben sich die Künstlerin Astrid Bahry, Horst Reingruber von der Bürgerinitiative BISS und das Ehepaar Simota, welches extra aus Alland anreiste, die Ehre.

Die einführenden Worte durch Bgm. Franz Antoni und ein kurzer Streifzug durch die Geschichte von Wörth sowie des Hauses Nr. 11 von Maria Ungerhofer gaben den Visionen und Wünschen von Susanne Ungerhofer und SusAnne Schropper einen würdigen und auch humorvollen Rahmen.

SusAnne Schropper hat bereits seit Oktober ihre Praxis für Shiatsu, Lomi Lomi Nui im LebensRaum , sowie einmal wöchentlich ihren BeMovie Bewusstseinskino-Abend. Susanne Ungerhofer bietet energetisches Familienstellen mit Figuren und holotropes Atmen.

Der LebensRaum Wörth bietet die Möglichkeit für Workshops, Vorträge und Seminare, wie das vielfältige Eröffnungsprogramm gezeigt hat.

Walter Baco brachte Ausschnitte aus seinem Kabarettprogramm, Vorträge über Geometrie von Andreas Posch sowie über die eigene Lebensaufgabe von Herbert Sahajel Grandl und eine Lesung von Mag. Sabina Schöpfer aus ihrem neuen Buch „Seelenraum“ wurden geboten.

Der LebensRaum verfügt über einen geräumigen Seminarraum (25m2), Küche, Bad, WC sowie einen wundervollen Innenhof, der ebenfalls benützt werden kann, und ist stundenweise, halb-, ganztags oder für ein Wochenende zu mieten.

Interessenten wenden sich bitte an Susanne Ungerhofer +43 650 466 04 04
https://www.lebensraumwoerth.at

► KANAL JETZT ABONNIEREN: https://goo.gl/vlbq5l

Redaktion: Bezirksblätter Neunkirchen | Thomas Santrucek
Copyright © 2015 | https://www.echtzeit-tv | Redaktion NÖ | Peter Geyer