Geh SO mit schlechten Gefühlen und Schmerzen um! Das bringt dich zurück in die Freude, in die Kraft.

Schlechte Gefühle und Schmerzen machen uns aufmerksam – wie ein Warnlämpchen beim Auto– es ist etwas zu tun!
Ganz oft werden diese schlechten Gefühle verursacht durch A) Geschichten aus der Vergangenheit oder B) Sorgen-Denken = Zukunftsängste.
Mit Gedanken an früher sind häufig Schulgefühle und Verurteilungen verbunden. Das sind Altlasten, die wir heilen, (er)lösen, annehmen oder verzeihen sollen. Das bringt uns zurück in die Freude.
Bei Zukunftsängsten sind es fast immer Gedenken-Spiralen. Im Kopf „drehen sich“, wie in einem Karussell, bestimmte Sorgen: Hoffentlich wird… Warum macht er/sie… Und wenn wirklich… Das geht sicher schief…
Solche Gedanken-Spiralen können aufgelöst werden durch Vertrauen und Zuversicht. Das bringt uns zurück in die Freude, in die Kraft, in die Stärke, in das Gleichgewicht.

Die Inhalt des ganzen des Videos kannst du als Kurz-Artikel von der Homepage downloaden: https//www.ganglmair-seminare.at
Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCvjRyDO2zppriAtGoc6A4Jw
Facebook: https://www.facebook.com/peter.ganglmair.1/
#gerneGUTleben
#Lebensfreude
#Lebenszufriedenheit
So wie bei allen Videos geht es auch hier um: DEIN Lebensglück, DEINE Lebenszufriedenheit, DEINE Lebensfreude.
Für diesen Kanal gibt es nur eine einzige generelle Intention: Übernimm die Verantwortung FÜR DEIN LEBEN!
Überlege: WAS will ich beitragen zu einem erfüllten und glücklichen Leben? Welche Erfahrungen möchte ich in diesem Leben noch machen? Sei mutig und neugierig!
Die Glücksforschung, die positive Psychologie und die Spiritualität sind der geistige Background. Es gibt genug Erkenntnisse und Forschungsergebnisse, es gibt eine Fülle von Erfahrungswerten und es gibt genug Anregungen und Tipps für alle, die GERNE GUT LEBEN