Jahreshauptversammlung des Waldverbandes Leoben

Der Waldverband Leoben lud kürzlich seine Mitglieder zur Jahreshauptversammlung in den Turnsaal der Marktgemeinde Traboch ein. Der Verein zählt bereits an die 450 Mitglieder im Bezirk mit etwa 15.000 ha Forstfläche. Damit sind vorwiegend Kleinwaldbesitzer dabei, die die Unterstützung durch den Verband durch professioneller Waldbetreuung, Organisation und Durchführung der Holzernte, sowie optimale Holzvermarktung in Anspruch nehmen. Obmann Andreas Steinegger führte nach Eröffnung mit einem köstlichem kalten Buffet durch den Abend. Festredner Priv. Doz. Dipl. Ing. Dr. Franz Sinabell gab Einblick in das Thema „Österreich und das internationale Holzgeschäft – Gegenwart und Ausblick“.
Als besondere Anerkennung für seinem umtriebige Arbeit besonders im Jahr 2019 wurde unser Norbert Ortner mit dem Preis „Regionaler Leitbetrieb“ des Waldverbandes Steiermark ausgezeichnet.


Wir gratulieren unseren lieben Norbert in diesem Sinne nochmals recht herzlich zu dieser großartigen Leistung!

Über den Reporter

S.Lendl Webadministrator