Neuer Bezirksparteiobmann

18. April 2015 19:28
   

Der außerordentliche Bezirksparteitag der Steirischen Volkspartei Bezirk Leoben im Kulturzentrum „Fohlenhof“ in Kalwang

Ca. 80 Delegierte versammelten sich am Donnerstag, dem 16.04.2015 im Kulturzentrum „Fohlenhof“ Kalwang zum außerordentlichen Bezirksparteitag der Steirischen Volkspartei Bezirk Leoben.

Die Begrüßung erfolgte durch Herrn Herbert Hatzenbichler, Gastgeber war Herr Bürgermeister Mario Angerer von Kalwang. Der Höhepunkt war die Neuwahl des Bezirksparteiobmannes.
Vom Bezirksparteivorstand wurde der Bürgermeister von Mautern, Herr Andreas Kühberger, zum geschäftsführenden Bezirksparteiobmann bestellt. Jetzt wurde er mit über 97 Prozent von den Delegierten im Bezirk Leoben in seinem Amt bestätigt. Insgesamt wurden 74 Stimmen abgegeben, davon waren 72 gültig.
Der neue Bezirksobmann Andreas Kühberger wird mit großer Motivation auf die Leute zuzugehen, daher lautet sein Spruch

„Zur richtigen Zeit die richtigen Leit“.

Ein weiterer Tagesordnungspunkt war die Nominierung der KandidatInnen für den Landtag, wobei einstimmig folgendes Ergebnis beschlossen wurde:
1. Andreas Kühberger (Mautern),
2. Erich Ofner (Kraubath) und
3. Astrid Baumann (Leoben)

Als Vertreter des Landes und Gastreferent konnte Landesrat Johann Seitinger in Kalwang begrüßt werden, der in einem eindrucksvollen Referat über „Mutige Politik in bewegten Zeiten“ referierte und die Anwesenden auf die Landtagswahl einschwor. Ebenfalls mache er sich Gedanken über die Migration und der Arbeitslosenrate (aktuell: 450.000 Arbeitslose in Österreich und 60.000 Arbeitslose in der Steiermark). Er möchte die hiesigen Unternehmen viel mehr unterstützen.

► KANAL JETZT ABONNIEREN: https://goo.gl/vlbq5l

Copyright © 2015 | https://echtzeit-tv.at | Redaktion Steiermark | Johann Wagner