Österreichs Finanzsystem 2013

3. Dezember 2013 19:47
   

Franz Hörmann ist a.o.Univ.Prof. im Institut für Unternehmensrechnung an der Wirtschaftsuniversität Wien. Die Ursache der „Finanzkrise“ liegt im verzinsten Schuldgeldsystem. Dies ist die wahre Ursache des Zusammenbruchs unseres Finanzsystems: Geld, das als verzinster Schuldschein von privaten Monopolisten (Geschäftsbanken) geschöpft wird, wobei die Geldmenge zur Bezahlung der Zinsen niemals erzeugt wird. Da dieses Geld aber durch Vermögen der Kreditnehmer „besichert“ wird, handelt es sich um eine legale Zwangsenteignung von Nichtbanken!

„Das Ende des Geldes“ (Franz Hörmann/Otmar Pregetter) erklärt, wo unsere „Krise“ herkommt und weshalb das (verzinste Schuld-)Geldsystem die wahre Ursache ist. (alles zit. von homepage Franz Hörmann)

► KANAL JETZT ABONNIEREN: https://goo.gl/vlbq5l

Copyright © 2014 | https://echtzeit-tv.at | Redaktion Steiermark | Helmut Schöllenbauer