Optimisten leben länger – “Pessimisten küsst man nicht”

Wer den angeborenen Pessimismus reduziert und seinen Optimismus stärkt, lebt besser und lebt länger.
Aus der Urzeit ist die Vorsicht noch in unserem Hirn ein-programmiert. Damals war wichtig, den Säbelzahntiger und das Mammut rechtzeitig zu entdecken. Heute reagiert unsere Hirn auf die Schreckensmeldungen der Medien mit diesen angeborenen Mechanismen und das belastet viele Menschen sehr stark.
Es lohnt sich, den Optimismus zu erhöhen. Das erleichtert das Leben, erhöht die Lebensfreude und lässt uns länger glücklich leben!

Die Gedanken des Videos kannst du als Kurz-Artikel von der Homepage downloaden (unter: Kleinigkeiten, die gut tun)
Homepage: https//www.ganglmair-seminare.at
Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCvjRyDO2zppriAtGoc6A4Jw
Facebook: https://www.facebook.com/peter.ganglmair.1/
#gerneGUTleben
#Lebensfreude
#Lebenszufriedenheit

So wie bei allen Videos geht es auch hier um: DEIN Lebensglück, DEINE Lebenszufriedenheit, DEINE Lebensfreude.
Für diesen Kanal gibt es nur eine einzige generelle Intention: Übernimm die Verantwortung FÜR DEIN LEBEN!
Überlege: WAS will ich beitragen zu einem erfüllten und glücklichen Leben? Welche Erfahrungen möchte ich in diesem Leben noch machen? Sei mutig und neugierig!
Die Glücksforschung, die positive Psychologie und die Spiritualität sind der geistige Background. Es gibt genug Erkenntnisse und Forschungsergebnisse, es gibt eine Fülle von Erfahrungswerten und es gibt genug Anregungen und Tipps für alle, die GERNE GUT LEBEN