Perfektionismus belastet. Willst du glücklich sein, hör auf perfekt sein zu wollen.

Willst du oft etwas nicht nur gut sondern sehr gut machen? Willst du immer 100 %, ja am liebsten 120 % erreichen? Darf es keine Fehler geben? Dann könnte das ein Zeichen dafür sein, dass du viel Perfektionismus hast.
Perfektionismus macht das Leben „unlebbar“.
Wir sind nicht auf der Welt, um perfekt zu sein, wir sind hier, um glücklich und erfüllt zu leben!
Von Perfektionismus spricht man dann, wenn jemand sein Selbstwertgefühl davon abhängig macht, ob er perfekt ist oder nicht; wenn die innere Haltung, wenn die Gedanken im Kopf ständig Druck machen. Dann ist das Tun zu stark mit dem Selbstwert verbunden, dann definiert sich der Mensch zu sehr über seine Leistung.
Bei Perfektionisten sind oft solche Gedanken im Kopf:
„Wenn ich nicht perfekt bin, bin ich nichts wert“
„Wenn ich nicht alles weiß, halten mich andere für dumm“
„Wenn ich Fehler mache, bin ich schlecht und die anderen mögen mich nicht mehr“
Die Gedanken des Videos kannst du als Kurz-Artikel von der Homepage downloaden (unter: Download des Monats oder unter: Video-Texte)
Homepage: https//www.ganglmair-seminare.at
Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCvjRyDO2zppriAtGoc6A4Jw
Facebook: https://www.facebook.com/peter.ganglmair.1/
#gerneGUTleben
#Lebensfreude
#Lebenszufriedenheit

So wie bei allen Videos geht es auch hier um: DEIN Lebensglück, DEINE Lebenszufriedenheit, DEINE Lebensfreude.
Für diesen Kanal gibt es nur eine einzige generelle Intention: Übernimm die Verantwortung FÜR DEIN LEBEN!
Überlege: WAS will ich beitragen zu einem erfüllten und glücklichen Leben? Welche Erfahrungen möchte ich in diesem Leben noch machen? Sei mutig und neugierig!
Die Glücksforschung, die positive Psychologie und die Spiritualität sind der geistige Background. Es gibt genug Erkenntnisse und Forschungsergebnisse, es gibt eine Fülle von Erfahrungswerten und es gibt genug Anregungen und Tipps für alle, die GERNE GUT LEBEN