Schwerer Verkehrsunfall auf der B1 bei Ebelsberg

LINZ. Aus noch unbekanntem Grund sind Sonntagnachmittag auf der B1 bei Ebelsberg drei Autos zusammengestoßen.

Es gab drei zum Teil schwerverletzte die in Linzer Krankenhäuser eingeliefert wurden. Die Berufsfeuerwehr Linz führte die Aufräumarbeiten durch. Die B1 musste im Bereich der Unfallstelle gesperrt werden. Der Verkehr wurde über Ebelsberg und die Umfahrung Umgeleitet.

Video Credit: www.fotokerschi.at
Copyright 2014 | echtzeit-tv | Redaktion NÖ

Über den Reporter

Das könnte auch noch interessant sein