Überfall auf Juwelier in Linz am Faschingsdienstag

17. Februar 2015 19:15
   

LINZ.
Zwei unbekannte Täter überfielen am 17. Februar 2015 gegen 11:00 Uhr ein Juweliergeschäft in der Linzer Innenstadt. Die zwei elegant gekleideten Männer läuteten vorerst an der Eingangstür, betraten nach dem Öffnen der Tür das Geschäft und zeigten Interesse an verschiedenen Schmuckstücken. Anschließend bedrohten sie das Opfer mit einer Faustfeuerwaffe und einem Taser. Sie forderten den Juwelier in englischer Sprache auf, den Tresor zu öffnen. In weiterer Folge fesselten sie den Mann an ein Stiegengeländer und flüchteten in unbekannte Richtung. Eine Alarmfahndung der Polizei verlief bis dato ohne Erfolg.

Täterbeschreibung:
1. Täter: Alter zwischen 20 und 30 Jahre, schwarze Haare, trug schwarzen Ledermantel
2. Täter: Alter zwischen 25 und 35 Jahre, Vollbart, schwarze Haare, war schwarz gekleidet

Hinweise an das Landeskriminalamt Oberösterreich,
Telefonnummer 059 133/ 40 3333.

Presseaussendung vom 17.02.2015, 14:59 Uhr LPD Oberösterreich

► KANAL JETZT ABONNIEREN: https://goo.gl/vlbq5l

Text: Landeskriminalamt OÖ
Video Credit: Werner Kerschbaummayr | https://www.fotokerschi.at
Copyright © 2015 | https://www.echtzeit-tv | Redaktion NÖ | Peter Geyer