Avatar

H. Hohensasser

Zeit für Sternschnuppen

Heuer im Oktober 2015 haben die Klienten und Klientinnen vom Inklusiv-Theater der Lebenshilfe Kärnten aus Ledenitzen zum zweiten Mal nach 2014 die Produktion „ Zeit für Sternschnuppen“ im Pfarrsaal St. Jakob im Rosental erfolgreich aufgeführt. Dieses Stück erzählt aus dem Leben und für das Leben. Gemeinsam mit den Tänzerinnen und Tänzern wurden diese Themen interpretiert […]

Neujahrsempfang im Casineum Velden

Sieben Regierungsmitglieder gleichzeitig auf einer Bühne, „was kann da noch schief gehen“ Regenbogenkoalition auf einer Bühne. Das war eine Premiere für Kärnten. Erstmals gab es einen gemeinsamen Neujahrsempfang der Landesregierung mit Landeshauptmann Peter Kaiser, LHSTv. Beate Prettner, LHSTv. Gaby Schaunig und den Landesräten Wolfgang Waldner, Rolf Holub, Christian Ragger und Gerhard Köfer. Einigkeit wurde hier […]

Generalprobe im Silvesterstadl

Energisch wie immer dirigiert Regisseur Kurt Pongratz (ORF )den Probeablauf. Jedes Timing mus schließlich exakt stimmen. Am Montagnachmittag den 30. 12. 2013 begann der Countdown für die große Liveshow zum Silvesterstadl. „rt-film“ war für Echtzeit-TV Kärnten bei der Generalprobe dabei. Copyright © 2014 | http//:echtzeit-tv.at | Redaktion Kärnten| Herbert Hohensasser

Silvesterstadl Seitenblicke

Die Stadlstars und geladene Gäste feierten bereits am Tag vor der Generalprobe bei der Seitenblicke-Party. Mit dabei waren neben der Gruppe Meilenstein, Dagmar Koller, Die jungen Zillertaler, Ross Antony und viele andere Künstler und Adabei! Copyright © 2014 |http://echtzeit-tv | Redaktion Kärnten| Herbert Hohensasser

Advent der tausend Lichter

Adventfest der tausend Lichter am Sternberg mit Silvio Samoni und Freunden. Bereits zum dritten Mal lud der Schlagersänger Silvio Samoni in die Kirche Sternberg zum Advent der 1000 Lichter. Am Weihnachtsbasar am Pfarrhof konnte man viele Dinge bestaunen und auch kaufen, das eine oder andere Heißgetränk zur inneren Aufwärmung zu sich nehmen. Ein toller Anblick […]

Burningpictures Spiel mit dem Feuer

Thomas Girbl Die Idee, Feuer zu Papier zu bringen, rührt von den Buschbränden her, deren Hitze und Rauch eindrucksvolle Spuren in der Natur hinterlassen. Aus ersten Arbeiten auf Papierrinde, die noch in Australien erfolgten, entstand eine eigenständige Maltechnik, die mit den Jahren laufend perfektioniert wurde. Mit Hilfe des Feuers werden verschiedene Einzelsubstanzen bzw. Materialien zusammengeführt. […]