350 Jahre Grundsteinlegung Klosterkirche Mautern

Allen Grund zum Feiern hatten die Verantwortlichen der ehemaligen Klosterkirche am 26. Oktober. „350 Jahre Grundsteinlegung zum Bau der Kirche“ durch Carl Gottfried Graf von Breuner, der heuer seinen 400. Geburtstag feiern würde.
Allen Voran zogen die Abgeordneten Fahnenträger der Vereine in die Klosterkirche zum Festgottesdienst ein. Nach Ansprachen durch Nationalratsabgeordneten und Bürgermeister Andreas Kühberger und Kustos Sepp Orasche zelebrierte der Abt von Admont die Messe zur Grundsteinlegung der Klosterkirche vor genau 350 Jahren.
Nach dem Hochamt wurde Brot und Wein zur Agabe gereicht.
Die Sonderausstellung zum Jubiläum ist noch bis 29 November täglich in der Klosterkirche zu sehen.

Copyright © 2019 | http://www.echtzeit-tv.at | Redaktion Steiermark | Johann Wagner

Das könnte auch noch interessant sein