Silvestertauchgang bei Außentemperatur von minus 6 Grad

31. Dezember 2014 21:02
   

TERNBERG / OÖ.
Bei einer Außentemperatur von minus 6 Grad und einer Wassertemperatur von nur 4 Grad haben sich am 30. Dezember eine Gruppe Feuerwehrtaucher in Ternberg getroffen um das Jahr 2014 mit einem Tauchgang in der Enns zu beschließen. Die gute Sicht in der Enns machte den Tauchgang zu einem tollen Erlebnis. Einige der Taucher waren über 45 Minuten abgetaucht um die Unterwasserlandschaft zu erforschen. Nach dem Tauchgang gab es heißen Tee zum Aufwärmen.

Videocredit: Foto Kerschi.at
Copyright © 2014 | echtzeit-tv | Redaktion NÖ | Peter Geyer