Stolz auf Leoben

10. Februar 2017 21:29
   

Anton Hirschmann ist stolz auf Leoben und die Zehn Jahre die er an der Spitze des Citymanagements und Tourismusverbandes ist, und lud daher zu einer Pressekonferenz in den Kongress um Zwischenbilanz zu ziehen.
Citymanagement und Tourismus in einer Hand zu haben hat den großen Vorteil, neue Wege zu gehen zahlreiche Synergieeffekte zu nutzen, Unternehmen und Stadtverwaltung sowie weitere Institutionen an einen Tisch zu bringen. Anton Hirschmann war immer als Bindeglied zwischen den Institutionen als Vermittler und konnte dadurch für die Stadtentwicklung maßgeblichen Vorteil erlangen.
Speziell im touristischen Bereich konnte man mit der Vernetzung der umliegenden Tourismusverbänden, dem Tourismusregionalverband Hochsteiermark und dem Steiermark Tourismus nachhaltige Ergebnisse erzielen.
Der Citymanager konnte mit Zahlen die mit dem Aufschwung Leobens eindrucksvoll in Verbindung gebracht werden in denen das Citymanagement bzw. Tourismusverband das eine oder andere beitragen konnten:
2016 wurden LE-Gutscheine im Wert von mehr als 2,8 Mio. Euro verkauft.
Bei einer durchgeführten Sequenzmessung arrangiert Leoben unter den Top Ten bei Österreichs Einkaufsstädten
100.000 Nächtigungen im Jahr 2016 bedeuten ein starkes Ausrufezeichen Leobens als Tourismusdestination.
Das Weinfest im Sommer und die Adventstadt in der Vorweihnachtszeit sind zwei von vielen ganz unterschiedlichen Veranstaltungen, deren Strahlkraft längst über die Grenzen der Region hinauswirkt.
Auf ein ausgewogenes Maß und betrachtnahme auf Einzigartigkeit und Qualität der Veranstaltungen war Anton Hirschmann und sein Team stets bedacht die Leobnerinnen und Leobner aber auch für die Gäste in der Region ein Abwechslungsreiches Programm zu präsentieren.
Für Leoben spricht der Standortfaktor. Als optimaler Ausgangspunkt für weiteren Ausbau des LCS um in Leoben neue Geschäftsfelder zu erschließen um die Position als Einkaufsstadt Nr. 1 in der Obersteiermark zu behaupten beziehungsweise zu festigen.

Copyright © 2016 | http://echtzeit-tv.at | Redaktion Steiermark | Johann Wagner