Miss Grand Prix 2015 – Auftakt im Empire, St. Martin

15. April 2015 0:30
   

Der Formel 1 Grand Prix rückt immer näher und der Startschuss zum Qualifying ist bereits gefallen. Diesmal aber erst für die Wahl zu Miss Grand Prix. Der Wettbewerb um den Titel „Miss Grand Prix“ und die dazugehörige passende Krone wird am 18. Juni 2015 unter den hübschesten Anwärterinnen des Finales verlost. Am Samstag den 11. April 2015 war der 1. Auftrag dazu im Empire, St. Martin in Oberösterreich gefallen.

Juroren und Juroinnen hatte das schwere Lose Aussehen, Auftreten Gestik und vieles mehr fachkundig zu bewerten. In der Jury fanden sich neben Michael „Molti“ Molterer, Mariella Lichtenberger, Julian Wühl, Claudia Weiss, Erich Buchinger auch Vorjahressiegerin, Miss Grand Prix 2014 Romina Pichler.

Nach drei heißen Läufen über die Bühne des Empire gab Moderator Michael Wanz die zwei Anwärterinnen der 1. Vorausscheidung mit der höchsten Punkteanzahl bekannt. Siegerin des Abends wurde Bianca Gaubinger aus Wels und darf sich als Erste im Wettstreit um die Krone der Miss Grand Prix 2015 freuen, im Finale am 18. Juni 2015 in der Burg in Spielberg am Formel-1-Wochendende dabei zu sein. Zweitplatzierte wurde die Oberösterreicherin Brigita Stojanovska ebenfalls aus Wels.

Die nächste Vorausscheidung findet bereits am Freitag den 17. April 2015 im BUR in Graz statt.

► KANAL JETZT ABONNIEREN: https://goo.gl/vlbq5l

Copyright © 2015 | https://echtzeit-tv.at | Redaktion Steiermark | Stefan Lendl