Phönix Holzbläserquintett

13. September 2015 23:48
   

Das Phönix Bläserquintett mit der klassischen Besetzung Querflöte, Oboe, Klarinette, Horn und Fagott, wurde 2007 von vier Musikern und einer Musikerin gegründet und widmet sich seither dem reichhaltigen Repertoire für klassisches Holzbläserquintett.
Musikalische Schwerpunkte bilden dabei Werke der klassischen Bläserliteratur.
J. S. Bach, Wolfgang Amadeus Mozart über Franz Danzi, aber auch traditionelle
Wiener Komponisten, gespielt auf höchstem künstlerischem Niveau.
Steirische Komponisten wie Prof. Franz Cibulka, oder Prof. Viktor Fortin, haben für das Quintett Uraufführungen komponiert.

Konzertauftritte in den letzten Jahren waren unter anderem auf Schloss Gleinstätten,
Schloss Dornhofen, Schloss Brunnsee, Schloss Wildon, Benediktinerstift St. Paul in Kärnten mit ORF Aufzeichnung, Kultursommer 2014 Millstatt in Kärnten.

► KANAL JETZT ABONNIEREN: http://goo.gl/vlbq5l

Copyright © 2015 | http://echtzeit-tv.at | Redaktion Steiermark | Johann Wagner