St. Michaeler Marktgemeindemeisterschaft im Steirischen Eisschießen

Die St. Michaeler Marktgemeindemeisterschaft im steirischen Eisschießen fand kürzlich am ESV Gelände statt. Ein hochklassiger und spannender Finaltag stand am Programm. Spitzenleistungen zeigten nicht nur die Frauen sonder auch die Männermannschaften in den Vorrunden und besonders in der Finalrunde.
Die Loahnsacher und die Bäuerinnen standen sich im Damen-Finale gegenüber. Das Finale konnten die Bäuerinnen mit hervorragenden Leistungen nach einen 2:2 in der letzten Kehre für sich entscheiden.
Bei den Männern haben sich die LKH Boys gegen die Tschiker in einem spannendem Match durchsetzt. Auch hier entschied die letzte Kehre nach einen 2:2 mit einem kurios meisterlichen Schuss vom Mannschaftsführer der LKH Boys das Match.
Tolle Preise für alle Mannschaften gab es am Schluss bei der Siegerehrung der auch Bürgermeister Karl Fadinger beiwohnte.
Einen besonderen Preis erhielt Heinz Göttweig, Moar der schillernden Eisprinzen und bekennender GAK-Fan von Walter Schachner, ein Trikot von Roland Kollmann vom legendären Cupsieg 2004.

Copyright © 2019 | http://www.echtzeit-tv.at | Redaktion Steiermark | Johann Wagner

Das könnte auch noch interessant sein